Ausführlicher Test und Erfahrungen zu Momox.de

0

Momox zählt zu einem der ältesten Portale, welches sich auf dem Ankaufmarkt für gebrauchte Produkte schnell einen guten Namen erarbeiten konnte. 2004 gegründet, beschränkte sich das Unternehmen zunächst jedoch darauf, gebrauchte Bücher anzukaufen. Inzwischen zählt Momox mehr als eine Million Kunden und hat seine Produktankaufspalette großzügig erweitert.

Direkt zum Anbieter

Diese Produkte werden von Momox entgegengenommen

Neben Büchern wird der Ankauf sämtlicher Medienprodukte, wie beispielsweise CDs und DVDs, akzeptiert. Besitzt der Nutzer ein Handy oder Smartphone, welches er nicht mehr benötigt, so kann er auch dieses an Momox verkaufen. Weiterhin ist es möglich, Textilien, Laptops, Navigationsgeräte oder E-Reader anzubieten, um dafür den entsprechenden Gegenwert ausgezahlt zu bekommen.

Verkaufsprozess, Gebühren und Zahlungsmöglichkeiten bei Momox

Der Prozess, ein gebrauchtes Smartphone oder ein anderes Produkt bei Momox zu veräußern, gestaltet sich für den Nutzer denkbar einfach. Soll ein Handy verkauft werden, muss der Nutzer zunächst einige Fragen zum Produkt beantworten. So werden zum Beispiel eventuelle Besonderheiten abgefragt. Anschließend kann die Versandmarke und der Lieferschein ausgedruckt und das Gerät kostenfrei an Momox übersendet werden.

Nach Prüfung der Sendung zahlt Momox den Gegenwert aus. Zu beachten ist hierbei jedoch, dass das Unternehmen Auszahlungen erst ab einem Mindestwert von 10,00 Euro vornimmt.

Für die Auszahlung steht zum einen die reguläre Banküberweisung zur Verfügung. Der Erlös kann mit der Option Gutschein jedoch gleich auch in neue Produkte investiert werden. Der Nutzer erhält dann einen Coupon, mit dem er im unternehmenseigenen Portal  Medimops shoppen kann.

Erfahrungen, die Nutzer mit Momox bereits gemacht haben

Da Momox langjährige Erfahrungen im Bereich Ankauf gebrauchter Produkte hat, wird das Unternehmen entsprechend gern gewählt, wenn es heißt, ein gebrauchtes Handy oder andere Produkte gewinnbringend weiterzuverkaufen. Viele Nutzer berichten, dass sie sich beim Anbieter gut aufgehoben und beraten fühlen. Vor allem der Prozess, ein Produkt zu verkaufen wird als einfach und nachvollziehbar beschrieben. Der kostenlose Versand der Produkte an Momox und die schnelle Auszahlung des Geldes werden ebenfalls lobend erwähnt.

Gemäß diverser Nutzer sprechen jedoch zwei Punkte gegen eine Abwicklung bei Momox. Dies ist einerseits die Tatsache, dass ein Mindestwert von 10,00 Euro erreicht werden muss, bevor es zu einer Auszahlung kommt. Zum anderen wird bemängelt, dass die Auszahlungsmöglichkeit Gutschein nur für das Portal www.medimops.de nutzbar ist. Hierbei gilt es allerdings zu beachten, dass es sich um subjektive Erfahrungen handelt und das Portal, auf welchem der Gutschein eingelöst werden kann, eine breite Palette an Produkten offeriert.

Diese Vorteile sprechen für einen Verkauf bei Momox :

  • Verkauf von Büchern, Medien, Textilien, Smartphones und Tablets
  • Logischer und strukturierter Verkaufsprozess
  • Kostenlose Übermittlung der Geräte an Momox
  • Schnelle Auszahlung per Banküberweisung oder Gutschein

Fazit zum Anbieter Momox

Momox hat sich als Ankäufer diverser  Produkte bewährt und die große Bandbreite der zu verkaufenden Waren spricht für sich. In Sachen Service und Beratung profitiert der Nutzer von der langjährigen Erfahrung des Anbieters. Die Tatsache, dass Auszahlungen erst ab einem Mindestwert von 10,00 Euro möglich sind, fällt nicht allzu stark ins Gewicht, da dieser Ankaufwert bei vielen Produkten erreicht wird. Hervorzuheben ist zudem, dass bei der Auszahlungsmöglichkeit Gutschein, die bei Momox verkauften Produkte gleich durch neue ersetzt werden können.

Direkt zum Anbieter

Momox.de Testbericht

9.0 Einer der besten Anbieter
  • Ankaufspreise 9
  • Abwicklung 9
  • Angekaufte Modelle 9
  • User Ratings (0 Votes) 0
Share.

Leave A Reply